Garantierte Qualität
14 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab € 49

Datenschutz

 

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für uns sehr wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Nachstehend informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN


Wir fragen Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten, um Ihnen die Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie erhalten möchten. Beispielsweise, wenn Sie Einkäufe tätigen, unseren Kundenservice kontaktieren, Nachrichten erhalten möchten, ein Konto anlegen, an unseren Events oder Wettbewerben teilnehmen, oder unsere Website benutzen.

 

Diese personenbezogenen Daten umfassen Ihre:

 

  • Kontaktdaten einschließlich Name, E-Mail, Telefonnummer und Rechnungs- bzw. Lieferadresse;

  • Login- und Kontoinformationen, einschließlich Benutzername, Passwort und spezifischer Benutzer-Identifikation;

  • Personendaten einschließlich Geschlecht, Wohnort, Geburtsdatum und Einkaufshistorie

  • Persönliche Einstellungen einschließlich Ihrer Wunschliste sowie Ihrer Marketing- und Cookie-Einstellungen.

 

Wir erfassen auch beim Bestellvorgang keine Zahlungsdaten, diese werden nur bei unseren Zahlungsdienstleistern gespeichert, mit denen wir im Einklang mit der DSGVO Auftragsdatenverarbeitungsverträge abgeschlossen haben.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.



Bei der Interaktion mit unseren Website, werden bestimmte Daten durch Ihr Endgerät oder Ihren Web-Browser automatisch erhoben. Weitere Informationen über diese Vorgänge sind in dem unten stehenden Abschnitt „Cookies und Pixel-Tag“ dieser Datenschutzrichtlinie wiedergegeben. Diese Daten umfassen:

 

  • Cookies, IP Adressen, Referrer-Header, Daten, die Ihren Web-Browser und dessen Version erkennbar machen und Web Beacons und Tags.

 

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern - auch wenn der Besuch ggf. über Newsletterlinks erfolgt - lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

 

WARUM und WIE nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

 

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten in der folgenden Weise:

Um die Funktionen der Seiten und Dienstleistungen, die Sie abfragen, bereitzustellen

Wenn Sie unsere Seiten benutzen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um das angeforderte Produkt oder die Dienstleistung bereitzustellen. Wenn Sie beispielsweise einen Kauf auf Naturaslim tätigen oder an einem Event oder einer Promotion teilnehmen, werden wir die Kontaktinformationen, die Sie uns geben, dazu nutzen, um mit Ihnen bezüglich des Kaufs, Events oder der Promotion zu kommunizieren. Wenn Sie den Kundenservice kontaktieren, nutzen wir Informationen über Sie, wie z.B. Ihre Zahlart und Lieferinformationen oder das Produkt, das Sie gekauft haben, um Probleme zu lösen oder Fragen zu klären.

 

Um Informationen über unsere Produkte, Dienstleistungen, Events und für andere werbliche Zwecke zu kommunizieren

Wenn Sie zustimmen, senden wir Ihnen Marketingmitteilungen und Neuigkeiten zu den Produkten, Dienstleistungen, Veranstaltungen und anderen Werbeaktionen von Naturaslim. Sie können sich jederzeit nach Ihrer Einwilligung abmelden.

Wenn Sie bereits Kunde von Naturaslim sind (zum Beispiel, wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgegeben haben), können wir die angegebenen Kontaktdaten dazu nutzen, Ihnen Marketingmitteilungen zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen zu schicken, soweit dies gesetzlich zulässig ist (und sofern Sie dem nicht widersprochen haben). In anderen Fällen fragen wir Sie nach Ihrer Einwilligung, um Ihnen Marketinginformationen zu schicken. Wir können die Informationen, die Sie uns bereitstellen sowie Informationen aus anderen Produkten oder Dienstleistungen - wie beispielsweise Ihre Nutzung der Webseiten, Ihre Besuche oder getätigte Einkäufe in unseren Filialen - dazu nutzen, um Nachrichten zu Produkten und Dienstleistungen, die für Sie interessant sein könnten, zu personalisieren.

 

Um unser Geschäft, Produkte und Dienstleistungen zu betreiben, verbessern und aufrechtzuerhalten

Wir nutzen die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitstellen, dazu, um unser Geschäft zu betreiben. Wenn Sie beispielsweise einen Kauf tätigen, nutzen wir diese Informationen für die Buchhaltung, das Prüfungswesen und andere interne Funktionen. Wir können personenbezogene Daten darüber, wie Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen nutzen, dazu verwenden, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern und um uns zu helfen, technische und leistungsbezogene Probleme zu erkennen sowie unsere Webseiten zu verwalten.

 

Um unsere Rechte, Eigentum und Sicherheit oder die Rechte, Eigentum und Sicherheit Dritter zu schützen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten darüber, wie Sie unsere Website nutzen, auch dazu verwenden, um Betrug, Missbrauch, illegale Nutzung, Verletzungen unserer Nutzungsbestimmungen zu verhindern oder aufzuspüren und um Gerichtsbeschlüsse, staatliche Anforderungen oder anwendbare Gesetze einzuhalten.

 

Für generelle Recherche- und Analysezwecke

Wir nutzen Daten darüber, wie unsere Besucher unsere Website und Dienstleistungen nutzen, um Konsumentenverhalten und –vorlieben zu verstehen. Beispielsweise können wir Informationen darüber, wie Besucher nach Produkten suchen und diese auffinden, nutzen, um die besten Wege zur Organisation und Präsentation unserer Produktangebote in unseren Filialen besser zu verstehen.

 

Andere Zwecke

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch auf andere Weise nutzen und werden besonders zum Zeitpunkt der Erhebung darauf hinweisen und Ihre Einwilligung einholen, soweit dies erforderlich ist.

 

Rechtliche Grundlagen

 

Um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, stützen wir uns auf bestimmte rechtliche Grundlagen, die davon abhängen, wie Sie mit unserer Website interagieren.

Wenn Sie Produkte in unserem Webshop kaufen, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. Zum Beispiel benötigen wir Ihre Zahlungs- und Kontaktdaten, um Ihre Bestellung auszuliefern. Diese Zahlungsdaten werden jedoch nicht direkt bei uns gespeichert, sondern bei unserem Zahlungsdienstleister.

Wir stützen uns auch auf andere rechtliche Grundlagen, wie z.B. unsere berechtigten Interessen als Unternehmen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder Ihre lebenswichtigen Interessen zu schützen.

 

WEITERGABE Ihrer personenbezogenen Daten

 

Weitergabe durch Naturaslim

 

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an:

  • Dritte Dienstleister, die personenbezogene Daten für uns verarbeiten, zum Beispiel um Kreditkartenzahlungen und andere Zahlungsvorgänge sowie Versand und Lieferung zu bearbeiten, unsere Daten aufzunehmen, zu verwalten und zu pflegen, E-Mails zu verbreiten, Recherchen und Analysen durchzuführen, Marken und Produkt-Promotions durchzuführen sowie andere Dienstleistungen und Funktionen zu verwalten. Bei der Nutzung von dritten Dienstleistern treffen wir Vereinbarungen, die eine entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vorsehen.

  • Andere Dritte soweit dies erforderlich ist, um (i) einer staatlichen Aufforderung, einem richterlichen Beschluss oder gesetzlichen Vorschriften zu entsprechen, (ii) eine illegale Nutzung der Website oder einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen zu verhindern; (iii) uns gegen Ansprüche Dritter zu verteidigen; und (iv) bei der Vorbeugung von Betrug oder der Ermittlung Hilfe zu leisten (z.B. Fälschungen).

  • An jeden anderen Dritten, bezüglich dem Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

Wir können außerdem personenbezogene Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, übermitteln, wenn wir das gesamte Unternehmen oder Unternehmensteile oder -anteile verkaufen oder übertragen (davon erfasst sind auch Restrukturierung, Abspaltung, Auflösung oder Liquidation.).

 

SCHUTZ und VERWALTUNG Ihrer personenbezogenen Daten

Verschlüsselung und Sicherheit

Wir verwenden eine Vielzahl von technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, wie Verschlüsselungs- und Authentifizierungswerkzeuge, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

 

Internationale Übermittlung von Ihren personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit unserem Webshop und den Filialen erheben  (oder verarbeiten), werden in Deutschland und Frankreich gespeichert. Einige der Datenempfänger, an die Naturaslim Ihre personenbezogenen Daten weitergibt, befinden sich möglicherweise in anderen Staaten, als dem Staat, in dem Ihre Daten ursprünglich erhoben worden sind, beispielsweise den USA. Die Weitergabe an diese Empfänger basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission, am konkreten Beispiel der USA z.B. dem „Privacy Shield“.

 

Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke erforderlich ist (es sei denn, eine längere Speicherfrist ist gesetzlich vorgeschrieben). Im Allgemeinen bedeutet dies, dass wir Ihre personenbezogenen Daten so lange speichern, wie Sie Ihr Benutzerkonto führen. Für personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Produktkäufen behalten wir diese länger, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen (wie zum Beispiel im Steuer- und Kaufrecht und für Garantiezwecke). Nach fünf Jahren Inaktivität werden alle Profildaten und persönlichen Daten plattformübergreifend unwiderruflich gelöscht. Naturaslim hat weiterhin Einblick in deinen Bestellverlauf, nachdem dein Profil gelöscht wurde. Dies geschieht entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zur Datenaufbewahrung bezüglich Verkauf, Besteuerung und Garantie. Wenn du Fragen hast oder auf diese Informationen zugreifen möchtest, dann kontaktiere uns.

 

IHRE RECHTE


Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

NEWSLETTER

 

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

 

Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

 

Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben. Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Anmeldedaten

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben.

 

Statistische Erhebung und Analysen

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Online-Aufruf und Datenmanagement

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Z.B. enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Newsletterempfänger die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten http://www.aboutads.info/choices/ und http://www.youronlinechoices.com/ (für den Europäischen Raum) hin.

 

Kündigung/Widerruf

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

COOKIES

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.  Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Zustimmung

Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Alternativ können Sie unsere Webseite in einem anonymen bzw. inkognito Browserfenster öffnen. Nach dem Schließen des Browser werden alle Cookies gelöscht.

Opt-Out

Die unten aufgeführten Cookies enthalten in der Spalte “Anbieter” einen Opt-Out Link. Durch Betätigen des Links bzw. Befolgen der Opt-Out Anweisungen können Sie ihre Zustimmung zum Sammeln des Nutzerverhaltens für den entsprechenden Service, der den Cookie setzt, entziehen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Bei kompletter Deaktivierung von Cookies in ihrem Browsereinstellungen funktioniert unserer Webseite nicht korrekt

Cookie Arten

Notwendige Cookies sind erforderlich um unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Präferenz-Cookies ermöglicht es, uns an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich unsere Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. ihr Consent zum Erhalt von Push Nachrichten, die Anzeige von Popups mit Informationen zu speziellen Angeboten oder sonstige Nachrichten / Anzeigen die ansonsten ständig angezeigt werden würden.

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besucher auf unseren Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind. Die zu Marketing Zwecken eingesetzten Services unsere Partner setzen einerseits notwendige Cookies um die sichere Nutzung ihres Services zu gewährleisten als auch Präferenz und Statistik Cookies. Da diese Services zu Marketing Zwecken auf unserer Seite verwendet werden, sind diese Cookies als Marketing-Cookies gekennzeichnet.

Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.



Anbieter

Zweck

Cookie Name

Cookie Art

Naturaslim

Wird verwendet um dem Benutzer die Cookie-Hinweis-Meldung anzuzeigen.

complianceCookie

Notwendig

Steuert die Anzeige des Newsletter-Pop Ups

newsletter_signup_popup_count

Notwendig

newsletter_signup_popup_shown

Notwendig

Wird verwendet um die Sicherheit der Seite zu gewährleisten

form_key

Notwendig

Wird von Google verwendet um Benutzer unterscheiden zu können.

_gid

Notwendig

_ga

Notwendig

Session Cookie

frontend

Notwendig

frontend_cid

Notwendig

external_no_cache

Notwendig

country_popup

Notwendig

doubleclick.net


Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/onweb/

Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.

_psegs

Marketing

permutive-session

Marketing

permutive-id

Marketing

IDE

Marketing

facebook.com


Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Wird verwendet um den Web-Browser des Besuchers zu identifizieren.

sb

Präferenz

Enthält die erste Facebook-Seite, die in einem Web-Browser besucht wurde.

reg_fb_gate

Präferenz

Enthält die Fenstergröße des Browsers in Pixel.

wd

Präferenz

Enthält die Seite, von der aus Facebook das erste Mal aufgerufen wurde.

reg_ext_ref

Präferenz

Wird verwendet um den Web-Browser des Besuchers zu identifizieren.

datr

Präferenz

Enthält die letzte Facebook-Seite, die in einem Web-Browser besucht wurde.

reg_fb_ref

Präferenz

Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender

fr

Marketing

google.com


Opt-Out: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wird verwendet um personalisierte Werbung anzeigen zu können.

DV

Marketing

Google verwendet Cookies wie das NID- und das SID-Cookie, um Werbung in Google-Produkten wie der Google-Suche individuell anzupassen. Mithilfe solcher Cookies erfassen wir zum Beispiel Ihre neuesten Suchanfragen, Ihre bisherigen Interaktionen mit den Anzeigen eines Werbetreibenden oder den Suchergebnissen und Ihre Besuche auf der Website eines Werbetreibenden. Auf diese Weise können wir Ihnen individuell zugeschnittene Werbung auf Google anzeigen.

NID

Marketing

Wird verwendet um personalisierte Werbung anzeigen zu können.

1P_JAR

Marketing

Wir verwenden zum Beispiel sogenannte SID- und HSID-Cookies, die die Google-Konto-ID und den letzten Anmeldezeitpunkt eines Nutzers in digital signierter und verschlüsselter Form festhalten. Die Kombination dieser beiden Cookies ermöglicht es uns, viele Angriffsarten zu blockieren. Zum Beispiel stoppen wir Versuche, Informationen aus Formularen zu stehlen, die Sie auf Webseiten ausgefüllt haben.

HSID

Marketing

S

Marketing

Wird verwendet um die Zustimmung zu den Google Cookies zu hinterlegen.

CONSENT

Präferenz

Wird verwendet um die Darstellung von Google Maps für den Benutzer zu verbessern.

SAPISID

Präferenz

Wird verwendet um die Darstellung von Google Maps für den Benutzer zu verbessern.

APISID

Präferenz

Wird verwendet um die Darstellung von Google Maps für den Benutzer zu verbessern.

SSID

Präferenz

Dieses Cookie wird verwendet um unautorisierten Zugriff auf Benutzerdaten zu unterbinden.

SIDCC

Marketing

Google verwendet Cookies wie das NID- und das SID-Cookie, um Werbung in Google-Produkten wie der Google-Suche individuell anzupassen. Mithilfe solcher Cookies erfassen wir zum Beispiel Ihre neuesten Suchanfragen, Ihre bisherigen Interaktionen mit den Anzeigen eines Werbetreibenden oder den Suchergebnissen und Ihre Besuche auf der Website eines Werbetreibenden. Auf diese Weise können wir Ihnen individuell zugeschnittene Werbung auf Google anzeigen.

SID

Marketing

Google Analytics verwendet möglicherweise bestimmte Cookies, um Daten zu erheben und eine Website-Nutzungsstatistik weiterzugeben, ohne dabei jedoch Informationen zu erfassen, die einzelne Nutzer für Google persönlich identifizierbar machen. Das wichtigste Google Analytics-Cookie heißt "__ga".

_ga

Statistik

bing.com


Opt-Out:

http://choice.microsoft.com/de-DE/opt-out

Verwendet von Bing (Microsoft), um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.

MUID

Marketing

MUIDB

Marketing

_uetsid

Marketing

Onesignal

Steuert die Anzeige von Push-Notifications

__cfduid

Präferenz

Optimizely


Opt-Out:

http://www.optimizely.com/opt_out

Wird verwendet um personalisierte Inhalte ein- und auszublenden.

optimizelyBuckets

Notwendig

optimizeilyEndUserId

Notwendig

optimizelySegments

Notwendig

Criteo


Opt-Out:

http://www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinie

Remarketing

eid

Marketing

uid

Marketing





WEB-ANALYSE-TOOLS, ERFASSUNG UND AUSWERTUNG VON NUTZUNGSVERHALTEN  FÜR INTERESSENBASIERTE WERBUNG (auch durch Dritte)

Wir benötigen statistische Informationen über die Nutzung unserer Website um es nutzerfreundlicher zu gestalten. Desweiteren möchten wir unseren Nutzern auf ihre Interessen zugeschnittene Werbung bzw. besondere Angebote präsentieren ("interessenbasierte Werbung") und die Häufigkeit der Anzeige bestimmter Werbung begrenzen. Zu diesem Zweck setzen wir die nachstehend beschriebenen Tools ein. Die von den Tools mithilfe von Analyse-Cookies erstellten Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt. Die Anbieter der Tools verarbeiten Daten nur als Auftragsverarbeiter gemäß unseren Weisungen und nicht zu eigenen Zwecken. Die Tools verwenden IP-Adressen der Nutzer entweder überhaupt nicht oder kürzen diese sofort nach der Erhebung. Sie finden zu jedem Tool Informationen zum jeweiligen Anbieter und dazu, wie Sie der Erhebung und Verarbeitung von Daten durch das Tool widersprechen können. Bei Tools, die mit Opt-Out-Cookies arbeiten, ist zu beachten, dass die Opt-Out Funktion geräte- bzw. browserbezogen ist und grundsätzlich nur für das gerade verwendete Endgerät bzw. den verwendeten Browser gilt. Wenn Sie mehrere Endgeräte bzw. Browser nutzen, müssen Sie das Opt-Out auf jedem einzelnen Endgerät und in jedem verwendeten Browser setzen. Darüber hinaus können Sie die Bildung von Nutzungsprofilen auch insgesamt verhindern, indem Sie generell die Verwendung von Cookies deaktivieren.


Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, somit eines Unternehmens, das die Daten außerhalb des europäischen Wirtschaftraumes, den USA, verarbeitet und speichert.

 

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse wird dabei [vor der Übermittlung in die USA durch Kürzung anonymisiert]/[nicht übertragen]. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen in Bezug auf die Nutzung der Website erbringen. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammenführen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


Opt-out – Widerspruch gegen die Webanalyse

Wenn Sie mit der zuvor beschriebenen Speicherung und Verwendung der Nutzungsdaten durch Google Analytics nicht einverstanden sind, können Sie die Webanalyse deaktivieren und auf diesem Weg Ihren Widerspruch gegen die bei dieser Webanalyse-Maßnahmen stattfindende Datenerhebung und -verwendung erklären. Um Google Analytics zu deaktivieren, benötigen Sie ein entsprechendes Browser-Add-On von Google. Das Add-On teilt dem JavaScript von Google Analytics mit, dass Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden. Das Add-On müssen sie herunterladen und installieren. Weitere Informationen dazu, wie Sie Google Analytics deaktivieren, sowie alle Informationen zum Download des Add-Ons finden Sie unter  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Die Webanalyse bleibt solange deaktiviert, wie das Add-On von Google nicht Ihrerseits deaktiviert bzw. gelöscht wird. Daher löschen Sie bitte das Add-On nicht, solange die Webanalyse nicht gewollt ist. Falls Sie unsere Website von verschiedenen Rechnern aus oder mit unterschiedlichen Browsern aufrufen, müssen Sie das Add-On jeweils gesondert für jeden Rechner bzw. jeden verwendeten Browser hinzufügen.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission, im konkreten Fall mit den USA: „Privacy Shield“.Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die stetige Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten, wie oben beschrieben, pseudonymisiert.


Doubleclick by Google

Mit Doubleclick by Google nutzen wir eine Dienstleistung von Google Inc. um Ihnen für Sie relevante Anzeigen auszuspielen. Dazu werden Cookies verwendet, die keine personenbezogenen Informationen enthalten. Die Doubleclick Cookies verwenden eine Ihrem Browser zugeordnete pseudonyme Identifikationsnummer, die der Prüfung von Einblendung und Aufruf von Anzeigen dient. Dies ermöglicht Google und seinen Partner-Sites die Schaltung von Anzeigen, basierend auf dem vorherigen Besuch von unserer Webseite oder anderen Webseiten. Die Informationen, die durch die Doubleclick-Cookies erzeugt werden, überträgt Google an einen Server in den Vereinigten Staaten von Amerika und speichert diese dort. Google beachtet die  Datenschutzbestimmungen des "Privacy Shield"-Abkommens von US und EU und ist für das "Privacy Shield" zertifiziert. Eine Übertragung der Daten an Dritte findet nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften oder der Auftragsdatenverarbeitung statt. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung der oben genannten Daten und deren zuvor beschriebenen Bearbeitung durch Google einverstanden. Sollten Sie grundsätzlich mit dem Speichern von Cookies einverstanden sein, jedoch auf eine Nutzung von Doubleclick Cookies verzichten möchten, können Sie unter folgendem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/ ein Browser-Plug-In herunterladen und installieren, das den Dienst Doubleclick by Google deaktiviert.



Google Tag Manager

Auf dieser Webseite wird der Google Tag Manager eingesetzt. Der Google Tag Manager ist eine Lösung von Google Inc., mit der Unternehmen Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Bei dem Google Tag Manager handelt es sich um eine cookielose Domain, die keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Darauf weisen wir hiermit gesondert hin. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Sofern auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung von dem Nutzer vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Dazu verwendet Google Pseudonyme. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Facebook

Unsere Website verwendet den Pixel „Website Custom Audiences“ von Facebook um in dem Sozialen Netzwerk Facebook zu werben. Es wird über den Pixel eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Wenn Sie Facebook-Nutzer sind und die Cookies nicht vor dortigem Login löschen, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir können lediglich auswählen, welchen Segmenten von Facebook-Nutzern (wie Alter, Interessen) unsere Werbung angezeigt werden soll. Dabei werden keine Datensätze, insbesondere keine E-Mail-Adressen unserer Nutzer – weder verschlüsselt noch unverschlüsselt - an Facebook übermittelt. Weitere Informationen hierzu gibt es in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie als Facebook-Nutzer keine Datenerfassung durch Custom Audiences wünschen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

 

Durch den Aufruf des "Facebook Conversion Pixels" aus Ihrem Browser kann Facebook in der Folge erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, also z.B. zu einem online-Kaufabschluss geführt hat. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Insbesondere falls Sie bei Facebook angemeldet sind, verweisen wir im Übrigen auf deren Datenschutzinformationen (https://www.facebook.com/about/privacy). Bitte klicken Sie hier, wenn Sie als Facebook-Nutzer die Einwilligung zu dem Conversion Pixel widerrufen möchten: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

 

Optimizely

Der Web­analyse­dienst Opti­mize­ly von Opti­mize­ly Inc. ist auf die­ser Web­site ein­ge­bunden. Dieser wird für A/B- und Multi­variate-Tests ver­wendet. Opti­mize­ly setzt Cookies, um einen Seiten­besucher wieder zu er­kennen und die Nut­zung der Web­site zu ana­ly­sie­ren.

 

Die durch den Cookie er­zeugten Infor­ma­tionen über Ihre Be­nut­zung dieser Web­site werden in der Re­gel an einen Server von Opti­mi­ze­ly in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Da auf dieser Web­site die IP‑Anony­mi­sie­rung akti­viert ist, wird Ihre IP‑Adresse von Opti­mi­ze­ly je­doch inner­halb von Mitglied­staaten der Euro­päischen Union oder in ande­ren Vertrags­staaten des Abkom­mens über den Euro­päischen Wirt­schafts­raum zuvor ge­kürzt. Nur in Aus­nahme­fällen wird die volle IP‑Adresse an einen Server von Opti­mi­ze­ly in den USA über­tragen und dort ge­kürzt. Sie kön­nen die In­stalla­tion von Cookies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stellung Ihrer Browser Soft­ware ver­hindern, wir wei­sen Sie je­doch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen dieser Web­site voll­um­fäng­lich werden nutzen kön­nen.

 

Sie können das Opti­mizely-Tracking jeder­zeit de­akti­vie­ren, indem Sie der An­leitung auf http://www.optimizely.com/opt_out folgen.

 

Bing Ads

Auf der Website setzen wir Technologien von Bing Ads (bingads.microsoft.com) ein, welche von der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“) bereitgestellt und betrieben werden. Dabei wird von Microsoft ein Cookie auf Ihrem Endgerät gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft-Bing-Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite („Conversion Site“) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zur Conversion Site weitergeleitet wurden. Microsoft erhebt, verarbeitet und nutzt über das Cookie Informationen, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Ausspielung von Werbeanzeigen verwendet. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers verarbeitet.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen zu Ihrem Verhalten von Microsoft wie oben erläutert verwendet werden, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Microsoft verhindern, indem Sie unter dem folgenden Link http://choice.microsoft.com/de-DE/opt-out Ihren Widerspruch erklären. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft und Bing Ads finden Sie auf der Website von Microsoft https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.



Onesignal - Webseiten Push-Notifications

Beim Besuch unserer Webseiten fragen wir Sie mit einer Bildschirmnachricht danach, ob wir Sie in Zukunft mit Nachrichten, die von Ihrem Browser versendet werden (Push-Notifications), auf Neuigkeiten aufmerksam machen dürfen. Die Einwilligung erfolgt jeweils für den Browser, in dem Sie sich angemeldet haben. Willigen Sie ein, so erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Push-Notifications von unserer Webseite. Durch Anklicken gelangen Sie direkt zu der jeweils beworbenen Website und/oder Aktion.  Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich von den Push-Notifications wieder abzumelden, wenn Sie sie nicht mehr wünschen. Dies ist bei jeder zugestellten Push-Notification direkt möglich (Browser-abhängig) oder auf unserer Webseite sowie in den allgemeinen Browser-/Systemeinstellungen (abhängig von Browser-/System). Für die Umsetzung nutzen wir die Technologie des Anbieters OneSignal, 201 San Antonio Circle Suite #140, Mountain View, CA, USA. Die Datenschutz-Informationen des Anbieters finden Sie hier: https://onesignal.com/privacy_policy. Um Ihnen die Push-Notifications übermitteln zu können, ist es notwendig, dass nicht-personenbezogene Daten, etwa eine Nachricht, an den Server von OneSignal übermittelt wird. Es ist notwendig, dass zur eindeutigen Zuordnung des Gerätes eine nicht-personenbezogene ID vergeben wird, die keine Rückschlüsse durch OneSignal auf die Person erlauben.

 

Criteo

Diese Website nutzt zudem den Dienst Criteo-Service der Criteo SA, Rue Blanche, 75009 Paris, Frankreich (http://www.criteo.com/de). Mit Hilfe dieses Dienstes werden Nutzern, die unsere Website bereits einmal besucht und sich für unsere Angebote interessiert haben, auf dieser Website und auf Internetseiten, die ebenfalls den Dienst Criteo-Service nutzen, zielgerichtete Werbeanzeigen angeboten. Die Einblendung dieser Werbung erfolgt auf Basis von Informationen über den Besuch der jeweiligen Internetseiten, die u.a. in Cookies auf dem Rechner des Nutzers gespeichert sind. Diese Textdateien werden im Rahmen anschließender Websitebesuche für gezielte Produktempfehlungen ausgelesen. Für diesen Zweck ist in den Cookies eine zufällig erzeugte Identifikationsnummer gespeichert. Weder diese Nummer noch die Informationen über Ihre Besuche der Internetseiten können dabei Ihnen persönlich zugeordnet werden. In keinem Fall werden diese Daten dazu verwendet, Sie als Besucher unserer Webseiten persönlich zu identifizieren.

Sie können die Speicherung und Verwendung von Informationen durch den Dienst von Criteo verhindern, indem Sie den folgenden Link anklicken (http://www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinie) und dort den Regler bei "Opt-Out" auf "ON" stellen. Wählen sie "ON", wird in ihrem Browser ein neues Cookie (Opt-Out-Cookie) gesetzt. Dieses Cookie signalisiert dem Dienst von Criteo, dass Criteo keine Daten über Ihr Nutzungsverhalten mehr erheben und verarbeiten darf. Sie haben die Möglichkeit, diese Funktion wieder zu aktivieren, indem Sie den Regler auf "OFF" stellen. Beachten Sie bitte, dass diese Einstellung für jeden von Ihnen verwendeten Browser vorgenommen werden muss. Werden alle Cookies in Ihrem Browser gelöscht, so ist hiervon auch das Opt-Out-Cookie betroffenen.



SOCIAL PLUGINS

 

Facebook
Unsere Website verwendet das Social Plugin (“Plugin”) des sozialen Netzwerks Facebook; Facebook wird unter www.facebook.com von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, und unter www.facebook.de von Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Irland, betrieben ("Facebook"). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins. Wenn Sie unsere Website besuchen, stellt Ihr Internet-Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Hierdurch erhält Facebook die Information, dass Ihr Internet-Browser unserer Website aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Benutzerkonto bei dem Anbieter besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Log-Dateien (einschließlich der IP-Adresse) werden dabei von Ihrem Internet-Browser direkt an einen Facebook Server übermittelt und ggf. dort gespeichert. Dieser Server kann seinen Standort außerhalb der EU bzw. des EWR haben (z. B. in den U.S.A.). Das Plugins stellt selbständige Erweiterungen von Facebook dar. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der von den Facebook über das Plugin erhobenen und gespeicherten Daten. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Website erhobenen Daten erhalten und ggf. speichern bzw. weiterverwenden, sollten Sie das Plugin nicht verwenden. Sie können das Laden des Plugins grundsätzlich auch mit Hilfe von Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, sogenannten Script-Blockern. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Erhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in den Datenschutzhinweisen bei Facebook finden Sie hier: www.facebook.com/policy.php.

Social-Media-Buttons mit Datenschutz (Shariff)

Unsere Social-Button stellen den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt. Ist der Anwender bei einem sozialen Netzwerk bereits angemeldet, erfolgt das bei Facebook und Google+ ohne ein weiteres Fenster. Bei Twitter erscheint ein Popup-Fenster, in dem man den Text des Tweets noch bearbeiten kann.

Anwender können also Inhalte in sozialen Netzwerken posten, ohne dass diese komplette Surf-Profile erstellen können. Wir berücksichtigen mit der Shariff-Methode die Datenschutzinteressen unserer Besucher so weit, wie es nach dem aktuellen Stand der Technik möglich ist.

 

Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

 

Versand von E-Mails mit SendGrid

Diese Website benutzt Dienste von SendGrid, um E-Mails zu versenden. SendGrid wird dabei einerseits zum eigentlichen Versenden der E-Mail eingesetzt, andererseits um Öffnungsraten und Clicks auf Links zu verfolgen. Die Weitergabe an diese Empfänger basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommissionmit den USA,  dem „Privacy Shield“. Weitere Informationen finden Sie unter https://sendgrid.com/policies/privacy/privacy-shield-certification/.

 

Verwendung der personenbezogenen Daten bei Auswahl von Klarna als Zahlungsart

Wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf als Zahlungsoption entschieden haben, haben Sie eingewilligt, dass wir die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erhoben und an Klarna übermittelt haben. Die Übermittelung dieser Daten erfolgt, damit Klarna zur Abwicklung Ihres Einkaufs mit der von Ihnen gewünschten Rechnungsabwicklung eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat Klarna gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen.

 

In Österreich können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

  • Deltavista GmbH, Diefenbachgasse 35 1150 Wien

 

In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

  • Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65203 Wiesbaden

  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg

  • Creditreform Bremen Seddig KG, Contrescarpe 17, 28203 Bremen

  • infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

 

Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score- Werte durch Klarna wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch statistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird Klarna unter anderem auch Ihre Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass Ihre Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird Klarna Sie hierüber umgehend informieren.

 

Widerruf der Verwendung von personenbezogenen Daten gegenüber Klarna:

1. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

 

2. Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie als Käufer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so können Sie sich an datenschutz@klarna.de wenden.




SIE ERREICHEN UNS UNTER DEN FOLGENDEN KONTAKTDATEN:


Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Konrad Kreid
Wattgasse 48/26

1170 Wien, Österreich

Telefon: +43 (0)1 / 3613 999 305

office@naturaslim.at

 

Hol Dir jetzt Deinen 5 € Gutschein!

Melde Dich jetzt für den Naturaslim Newsletter an und erhalte von uns einen 5 € Gutschein als Goodie.

Mit Klick auf das „Absenden” Feld bestätige ich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und akzeptiere die Datenschutz von Naturaslim. Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Dazu bitte einfach unten im Newsletter den »Abmelden« Link anklicken.

 

Bitte warten…

Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt